Widerstand – eine gigantische Kunstinstallation in Kapstadt!

The finished work from the airThe finished work from the air

Sie war eigentlich für die Woche der WRI Konferenz „Kleine Aktionen, große Bewegungen“ der WRi geplant gewesen, doch diese gigantische öffentliche Kunstinstallation in der Mitte von Kapstadts Paradeplatz wurde wegen des Wetters verschoben. Jetzt, drei Monate später, freuen wir uns, dass sie verwirklicht wurde! Das 100 m lange, aus Weizenpaste und Papier hergestellte zerbrochene AK-47 ist von Geld bedeckt, um die Korruption bei jenen, die von Krieg profitieren, zu zeigen. Der Künstler ist Ralph Ziman, ein südafrikanischer Kriegsdienstverweigerer in der Zeit des Apartheit-Regimes.

Mehr Informationen (auf Englisch)