Das Militär raus aus der Bildung! Macht bei einem Aktionstag mit

Military out of schoolMilitary out of schoolDie WRI koordiniert zusammen mit Anderen einen internationalen Tag für Militärfreie Bildung und Forschung am 14. Juni 2013. Dies ist Teil des Programms gegen die Militarisierung der Jugend. Der Tag wurde von einer deutschen Aktionswoche im September 2012 mit mehr als 100 Gruppen in acht oder mehr Städten inspiriert. Flugblätter wurden in Bildungszentren verteilt, in denen über die Gefahren informiert wurde, die mit einem Eintritt in die Streitkräfte verbunden sind. Die Verteilaktionen wurden mit nachgemachtem Blut, Särgen und Schokoladen-„Medizin“ begleitet, mit der SchülerInnen gegen Militärpropaganda geschützt werden sollten. Ihr seid eingeladen, unabhängige Aktionen zu organisieren, wennmöglich unter einem einheitlichen Slogan (wahrcheinlich: „Militärfreie Bildung und Forschung“) und Logo.

Mehr Informationen: owen@wri-irg.org.

Mehr Informationen....