Nein zu Krieg – Nein zur NATO

Aktionskonferenz, Lissabon, 16./17. Oktober 2010

Die Aktionskonferenz Nein zu Krieg - Nein zur NATO wird in die Konferenz der portugiesischen Organisation “CULTURA” eingebunden sein. Die CULTRA-Konferenz wird im ISCTE (Instituto Superior de Ciên­cias do Trabalho e da Em­presa) der Universität von Lissabon stattfinden. Die Aktionskonferenz findet statt in der Associação Caboverdeana, Rua Duque de Palmela, nº2, 8º andar.

Das folgende Programm ist ein kombiniertes Programm beider Veranstaltungen.

Samstag, 16.10.

10.00-13.00: Teilnahme an der CULTRA-Konferenz gegen die NATO
14.00-21.00: Beginn der Aktionskonferenz von ICC/PAGAN
14.00-15.30: Einführungsreferat: NATO und EU, Willy Meyer
Wo stehen wir - wohin wollen wir: Aktionen und der Gegengipfel
Information und Diskussion

16.00-20.00: Arbeitsgruppen:

  • Mobilisierung für den Gegengipfel (Tobias Pflüger, Vitor Lima)
  • Gewaltfreie Aktionen (Andreas Speck, NN Portugal)
  • Pressearbeit (Ricardo Robles, Arielle Denis, Kristine Karch)
  • Friedensplatz (NN Portugal)

Sonntag, 17.10.

10.00-13.00: Teilnahme an der CULTRA-Konferenz
13.00-16.00: Aktionskonferenz
13.00-14:30: Informationen des ICC: Wo stehen wir mit den Vorbereitungen für die Anti-NATO-Aktionen
Einführung: Reiner Braun, Ricardo Robles

15.00-16.00: Berichte und Entscheidungen
vorbereitet von Reiner Braun, Arielle Denis, NN CND, NN Portugal

16.30-18.30: Teilnahme an der Abschlußveranstaltung der CULTRA-Konferenz
Nach der NATO, Francisco Louçã, Tarik Ali, Ignacio Ramonet, Gilbert Achcar

Für weitere Informationen über die Aktionskonferenz und zur Teilnahme, bitte wende Dich an: Kongress@IALANA.de

Karte Konferenz Cultra


Grössere Karte

Karte Aktionskonferenz


Grössere Karte