Image linked to donate page Image linked to Countering the Militarisation of Youth website (external link) Image linked to webshop

Benutzeranmeldung

Interface language

Diaspora link
Facebook link link
Twitter link
 

Kampagnen: Tag der Gefangenen für den Frieden

Der 1. Dezember ist der Tag der Gefangenen für den Frieden. Seit über 60 Jahren macht die War Resisters International an diesem Tag die Namen und Geschichten derer bekannt, die wegen ihrer Aktionen für den Frieden in Haft sind. Viele sind Kriegsdienstverweigerer, im Gefängnis wegen der Ablehnung der Mitwirkung im Militär. Andere haben gewaltlose Aktionen durchgeführt, um Vorbereitungen auf Kriege zu stören.

Dieser Tag ermöglicht Ihnen, Ihre Unterstützung für diese Menschen und ihre Bewegungen zu zeigen, indem Sie an die schreiben, denen die Freiheit wegen ihrer Arbeit für den Frieden genommen worden ist.

Die WRI führt eine ständige Liste der Gefangenen für den Frieden, und wir bemühen uns besonders, sie für den Tag der Gefangenen für den Frieden am 1. Dezember aktuell zu halten.

Artikel

01 Nov 2005
Deutsch

Mehrere tausend Personen, die festgenommen worden sind, weil sie unter Ver- dacht stehen, sich dem Wehrdienst entziehen zu wollen, sind im Armeegefängnis Adi Abeto in großer Gefahr, misshandelt oder gefoltert zu werden. Nach einer Häftlings- revolte sind Berichten zufolge mindestens zwölf Gefangene getötet und viele weitere verwundet worden.

01 Nov 2005
Deutsch

Amnesty International berichtete am 28. Juli 2005 über die Verhaftung von mehreren hundert Angehörigen von Deserteuren oder Kriegsdienstverweigerern. Die Verhaf- tungen ereigneten sich in der Region Debub im Süden Eritreas seit dem 15. Juli.

30 Sep 2005
Englisch

1 December Prisoners for Peace Day

Every year for 1 December - International Prisoners for Peace Day - War Resisters' International compiles a list of people imprisoned for conscientious objection or nonviolent action for peace.

This year, the focus will be on Eritrea, a country destroyed by war and an authoritarian regime, and where the only option for conscientious objectors - men and women - is to flee the country.

Please order the campaign pack (available early in November) in English, Spanish, French or German.

More information on Eritrea at

01 Dez 2004
Englisch

Imprisonment of conscientious objectors in Finland

The focus of Prisoners for Peace Day 2004 is the imprisonment of conscientious objectors in Finland. Finland, a member state of the European Union, continues to imprison conscientious objectors who refuse to perform a substitute service which is punitive in length.

01 Dez 2004
Englisch

After the rulings of the Korean Supreme Court and Constitutional court earlier this year, the Korean courts are now picking up on trials against conscientious objectors. More than 750 conscientious objectors are in prison on Prisoners for Peace Day. Besides Jehovah's Witnesses and 7th Day Adventists, also the number of pacifist conscientious objectors is on the rise. On 15 November, seven pacifist COs were in prison.

O Taeyang (30), a pacifist and buddhist.

01 Dez 2004
Englisch

1 December - Prisoners for Peace Day

This year's focus: conscientious objection in Finland

The special edition of WRI's The Broken Rifle, incorporating the annual Prisoners for Peace Honour Roll, is available online in English, German, French, and Spanish. Please contact the WRI Office if you require print copies, or feel free to download the material from our website, and make your own copies.

01 Nov 2004
Englisch

1 December - Prisoners for Peace Day

This years focus: conscientious objection in Finland.

It is only one more month to Prisoners for Peace Day. The special edition of WRI's The Broken Rifle, incorporating the annual Prisoners for Peace Honour Roll, will be available in English online after 4 November, and in print from 15 November on. The German, French, and Spanish editions will be available soon after.

01 Nov 2004
Deutsch

Willkommen zur Sonderausgabe des Zerbrochenen Gewehrs zum Tag der Gefangenen für den Frieden. Der Schwerpunkt des diesjährigen Tages der Gefangenen für den Frieden ist die Inhaf-tierung von Kriegsdienstverweigerern in Finnland. Finnland, ein Mitglied der Europäischen Union, sperrt weiterhin Kriegsdienstverweigerer ein, die sich weigern, einen Ersatzdienst von einer Länge abzuleisten, die nur als Strafe angesehen werden kann. Und die Zahl inhaftierter Kriegsdienstverweigerer steigt - derzeit ca. 70-80 pro Jahr.

01 Nov 2004
Deutsch

Kaj Raninen

01 Nov 2004
Deutsch

Kaj Raninen