Image linked to donate page Image linked to Countering the Militarisation of Youth website (external link) Image linked to webshop

Connexion utilisateur

Interface language

Diaspora link
Facebook link link
Twitter link
 

Gesucht: Aktivist*innen gegen Waffenmessen in der ganzen Welt

International activists inside the arms dealers' welcome dinner at ADEX 2015 in SeoulInternational activists inside the arms dealers' welcome dinner at ADEX 2015 in Seoul

Der Waffenhandel ist ein globales Phänomen und Waffenmessen sind der Nexus dieses Handels: Der physische Ort, wo die zusammenkommen, die Leiden und Tod herstellen, daran verdienen, organisieren und liefern. Aber so, wie der Waffenhandel global ist, ist es auch unser Widerstand. Aktionen gegen Rüstungsmessen finden überall in der Welt statt, und der transnationale Aktivismus, der die globale Realität und Konsequenzen dieses Handels widerspiegelt, steigt an.

War Resisters‘ International ruft Aktivist*innen, die egal wo auf der Welt Aktionen gegen Waffenmessen durchführen, auf, zusammenzukommen, um unsere existierenden Verbindungen zu stärken und enger in unserem Widerstand zusammenzuarbeiten. Wir möchten Solidarität schaffen, uns über erfolgreiche Ansätze austauschen, uns gegenseitig bei unseren Aktionen unterstützen und darüber reden, was wir außerdem tun können, um eine Bewegung aufzubauen. Falls Du Interesse hast, an einem Skype-Treffen mit anderen Aktivist*innen gegen Rüstungsmessen teilzunehmen, nehme bitte mit uns unter sarah@wri-irg.org Kontakt auf.

Hier geht es zu mehr Informationen (auf Englisch).