Image linked to donate page Image linked to Countering the Militarisation of Youth website (external link) Image linked to webshop

Connexion utilisateur

Interface language

Diaspora link
Facebook link link
Twitter link
 

Islamischer Staat, Irak und Syrien: Nachdenken über gewaltfreie Lösungen

Die jüngste Ausgabe des Zerbrochenen Gewehrs –Nr. 101 – beinhaltet einen Artikel, der Antworten zu einer der schwierigsten Fragen gibt, die PazifistInnen in den letzten Monaten beantworten mussten, nämlich wie man mit Islamischen Saat, oder ISIS, umgehen soll, ohne Gewalt anzuwenden, aber auch ohne die vielen Opfer des IS sich selbst zu überlassen. Die Vorschläge umfassen ein Angreifen der finanziellen Mittel des IS und der Banken, die involviert sind, das Blocken des Transports des Erdöls, das verkauft wird, um die Organisation zu finanzieren, und Maßnahmen gegen die Rekrutierung. Diese und andere deutlich praktische Optionen in dem Artikel sollten als Forderungen weit verbreitet werden.

Mehr

Eine längere frühere Fassung des Artikels gibt es hier.