Image linked to donate page Image linked to Countering the Militarisation of Youth website (external link) Image linked to webshop

Inicio de sesión

Interface language

Diaspora link
Facebook link link
Twitter link
 

AntimilitaristInnen behindern einen Panzerkonvoy auf dem Weg zum Nato-Manöver „Trident Junction“

 

Am Freitag, den 16. Oktober blockierte eine Gruppe von AntimilitaristInnen der spanischen Organisation Antimilitaristes-moc Panzer, die bei dem NATO-Manöver (Kriegsspiele) Trident Juncture eingesetzt werden sollen. Zwei AktivistInnen entfalteten Banner mit den Worten „War Stops Here” und „Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeit: Stören von Kriegsvorbereitungen“. Vier andere ketteten sich schnell mit Rohren an die Ketten von zwei dänischen Leopardpanzern an, die dort parkten, um zu dem Hauptort des Manövers in San Gregorio (Zaragoza) gebracht zu werden. Sechs AktivistInnen wurden festgenommen und später mit einer Anzeige freigelassen. Schaut Euch das Video hier an.

Am letzten Oktoberwochenende protestieren AktivistInnen aus ganz Europa gegen Trident Juncture. Hier geht es zu mehr Infos: #WarStartshere #OTAN #TJ15

Mehr Informationen (auf Englisch)

<--break->