A Guide to Civil Resistance Volume 2

Band 2 des „Führers zu zivilem Widerstands“ (Hrsg. April Carter, Howard Clark und Michael Randle) ist herausgekommen. Das Buch behandelt Bewegungen von UreinwohnerInnen, FeministInnen, LGBT und Regionen in verschiedenen Ländern und gibt eine globale Perspektive auf Kämpfe für Frieden, die Umwelt und soziale Gerechtigkeit. Es hebt eine Vielzahl gewaltfreier Strategien und Taktiken von „kiss-ins“ und öffentlichem Fasten bis zu Blockaden, Protest-Camps und zivilen Ungehorsam. Howard Clar, früherer Vorsitzender der WRI, arbeitete an dem ersten Band des Buches mit, und sein Wirken ist auch sehr präsent in dem zweiten Band, das einige Materialien nutzt, die er für die Website des Führers zusammengestellt hatte.

Mehr Informationen (auf Englisch)...