Image linked to donate page Image linked to Countering the Militarisation of Youth website (external link) Image linked to webshop

Benutzeranmeldung

Interface language

Diaspora link
Facebook link link
Twitter link
 

WRI Office Report

Unsere Arbeit in diesem Jahr

Lest, was die War Resisters' International in diesem Jahr unternommen haben, in unserem Jahresbericht. Dort findet Ihr Informationen zu unseren Programmen, unsere Kampagnenarbeit in der Türkei, unsere Publikationen und Treffen und ein Ausblick auf das nächste Jahr. Hier geht es zu den Berichten in verschiedenen Sprachen:

War Resisters' International Bericht des Büros und des Vorstands November 2015 – August 2016

zusammengestellt durch WRI-Vorstand und Mitarbeiter

Aktionsvorbereitungen während ”Stopping the War Business” (Das Kriegsgeschäft beenden) Seminar und Aktion in Seoul 2015Aktionsvorbereitungen während ”Stopping the War Business” (Das Kriegsgeschäft beenden) Seminar und Aktion in Seoul 2015

Einleitung

Ein weiteres Jahr ist vergangen, ein Jahr mit viel zu viel Tod und Zerstörung durch Kriege und Militarismus. Aber Menschen auf der ganzen Welt stehen weiter auf für Frieden und widerstehen den militärischen (Nicht-)Lösungen, dem Wettrüsten, den Ungerechtigkeiten, der ungleichen Verteilung der Ressourcen. In diesem Jahresbericht werden Sie über einige dieser Kämpfe lesen; von Kriegsdientsverweigerern, die sich weigern, Teil der Kriegsmachinerie zu sein; von Gruppen auf der ganzen Welt, die Aktionen gegen die Militariesierung der Jugend durchführen; von Friedensaktivisten, die sich treffen, um voneinander zu lernen und laufende Kampagnen und Netzwerke zu verstärken.

Jahresbericht der WRI herausgekommen

Der Bericht des Büros und Vorstands der WRI für den Zeitraum August 2014 bis September 2015 ist erschienen. Seit der historischen Konferenz in Kapstadt im Sommer 2014 haben das Büro und Netzwerk der WRI weiter wichtige Arbeit in aller Welt geleistet. Sie unterstützten KriegsdienstverweigerInnen, führten Aktionen gegen Militärbasen und Waffenproduktion durch, wehrten sich gegen militärische Rekrutierung, leisteten Widerstand gegen die Militarisierung von Polizei, warben für gewaltfreien Widerstand und schufen Netzwerke, um sich zu unterstützen und zusammen stärker zu sein.

Lese unseren Jahresbericht hier.

Report of the Office and Executive Committee to the International Assembly (Conference) on Activities in the years 2010–2014

 War Resisters' International

Report of the Office and Executive Committee to the International Assembly (Conference) on Activities in the years 2010–2014

1. Introduction

In this report, we present the work that War Resisters' International has been involved in since the international conference in January 2010 in India, and the challenges WRI faces. It describes the staffed programmes, the work in the regions and the work of the WRI bodies – executive and council. Last but not least, it deals with WRI’s finances – an issue of continued concern and worry.

Dieser Bericht wurde vorbereitet vom Personal und Exekutivkomitee: September 2012 - August 2013

1. Einleitung

Das Jahr seit dem Ratstreffen in Bilbao im September 2012 war die Zeit eines erfolgreichen Übergangs im Büro von Andreas Speck zu Hannah Brock und die Fortsetzung der verschiedenen programmatischen Aktivitäten der WRI. Die fortschreitende Vorbereitung der geplanten internationalen Konferenz in Südafrika 2014 und die Vorbereitung des Rates von 2013 waren zwei weitere wichtige Elemente unserer Arbeit. Im internationalen Netzwerk markierten der Weltaktionstag gegen Militärausgaben am 15. April, der Tag der Kriegsdienstverweigerung (KDV) genau einen Monat später und die Aktionstage gegen die Militarisierung der Jugend im Juni 2013 Daten, an denen viele unserer Mitglieder gemeinsame Aktionen unternahmen.

Office and Executive Report - July 2011 - August 2012

This report has been prepared by the staff and Executive Committee

1. Introduction

Since July 2011 WRI has had a very impressive calendar of events - perhaps the highlights were the War Profiteering seminar in Barcelona in October, the Countering the Militarisation of Youth seminar in Germany in June, the African Nonviolence Training Exchange in Johannesburg in July, as well as the vital work of mobilising support for Maikel Nabil Sanad, an anti-militarist imprisoned by the post-'revolutionary' regime in Egypt.

Office and Executive Report - January 2010 - May 2011

This report has been prepared by the staff and the Executive Committee, covering the period January 2010 to May 2011. Items for discussion at the Council meeting will be especially highlighted.


1. Introduction

Two deaths mark the introduction to this report.

Report of the Office and Executive Committee to the International Conference on Activities in the years 2006–2009

In this report, we present the good work that War Resisters' International has been involved with since 2006 and the challenges WRI faces to become more effective. Yet our starting point, as always, has to be the world in which we live. WRI's work mainly revolves around two themes - refusing war and war preparations, and promoting nonviolent action.

The War Resisters' International Executive and Office Report July 2007 - August 2008

This report, the annual report by the WRI Exec and staff for the WRI Council and net, is about what we've been up to since the last Council meeting, and where we're at. It focuses on our achievements this year and on the challenges facing us. This time, however, our focus is more on the challenges as WRI faces a crisis.

WRI at the 2007 G8

This year's G8 took place in Heiligendamm, a hotel next to the Baltic Sea in Germany, that was protected by a fence of over 10 kilometers.

Inhalt abgleichen