Image linked to donate page Image linked to Countering the Militarisation of Youth website (external link) Image linked to webshop

Benutzeranmeldung

Interface language

Diaspora link
Facebook link link
Twitter link
 

Venezuela — Revolution as Spectacle

Venezuela - Revolution as SpectacleVenezuela - Revolution as SpectacleDas Buch „Revolution as Spectacle“ von Rafael Uzcátegui analysiert das Regime von Hugo Chávez von einer antiautoritären Perspektive aus. Es entkräftet Behauptungen, die von rechtsgerichteten Kreisen in Venezuela und den USA erhoben wurden, die Regierung von Chávez sei diktatorisch, ebenso wie Behauptungen von Linken in Venezuela und den USA, die Regierung von Chávez sei revolutionär. Stattdessen argumentiert das Buch, das Regime von Chávez sei eines in einer langen Reihe populistischer Regime Lateinamerikas, die – abgesehen von der „revolutionären“ Rhetorik - letztlich ebenso den Vereinigten Staaten wie den multinationalen Gesellschaften hörig waren. Das Buch schließt mit der Erklärung, wie die autonomen sozialen, Arbeits- und Unweltbewegungen vom Regime Chavez´ systematisch entmachtet wurden, aber dass sie trotzdem die Basis einer wirklich demokratischen, revolutionären Alternative bleiben.

Rafael Uzcátegui war seit 1995 Herausgeber der langjährigen venezolanischen anarchistischen Zeitschrift „El Libertario“. Seit 2006 war er der wichtigste Ermittler für die venezolanische Menschenrechtsgruppe PROVEA (Programa Venezolano de Educación de Derechos Humanos) und war Mitautor ihrer Dokumentation „El Masacre de El Amparo: 20 Años de Impunidad“ (Das Massaker von El Amparo: 20 Jahre Straflosigkeit). Seit Januar 2010 ist er Mitglied des WRI-Rates.

Die spanische Ausgabe dieses Buches kann heruntergeladen werden unter
http://wri-irg.org/pubs/VenezuelaRevEspectaculo.

Die WRI vertreibt das Buch in Europa über ihren Internet-Buchversand. Sie können das Buch für £11 plus Versandkosten bestellen unter http://wri-irg.org/node/12285.

Wenn Sie in den USA oder Kanada leben, können Sie dieses Buch auch direkt vom Verlag bestellen: http://seesharppress.com/books1.html